Bye bye 60 Watt Glühlampe !

Ab dem 01.09.2009 gilt das EU-weite Glühlampenverbot. Alle nicht klaren Lampen dürfen ab September nicht mehr produziert bzw. importiert werden. Lediglich der Abverkauf von Restlagerbeständen ist erlaubt. Für klare Lampen oberhalb der 75 Watt Leistung gilt dieselbe Regelung, es sei denn sie liegen innerhalb der Energieeffizienzklassen A bis C. Darüber hinaus werden sämtliche Glühlampen der Energieeffizienzklasse F und G aus dem täglichen Gebrauch verschwinden. Der endgültige Abschied der Glühlampe erfolgt dann in Steps bis 2011 gestaffelt nach Wattagen.

Die EU-Richtlinie beinhaltet einige Ausnahmen. Hierzu gehören Leuchtstofflampen und Linienlampen, Lampen, die in Haushaltgeräten wie Ofen, Nähmaschine und Kühlschrank verbaut sind, sowie einige weitere Spezialitäten.

Das Glühlampenverbot regelt ausschließlich den Verkauf im Handel. Wer Zuhause noch klassische Glühlampen im Einsatz hat, muss diese nicht ab Anfang September 2009 ersetzen – auch wenn sich ein Austausch zugunsten energieeffizienterer Produkte lohnen würde. Diese sind zwar in der Anschaffung oftmals ein wenig teurer, amortisieren sich allerdings in den meisten Fällen schnell durch deutlich geringere Energiekosten. Zudem ist eine angenehme Beleuchtung in den eigenen vier Wänden wichtig und hat Einfluss auf unser Wohlbefinden. Daher sollte am Licht nicht gespart werden um die Umwelt zu schützen, sondern an der Energie. Das Konzept EcoSystems wird dem Anspruch von wundervollem Licht in Ihrem Zuhause bei effizienterem Energieeinsatz in jedem Raum gerecht.

Die optimale Beleuchtung für Zuhause hängt vom Einsatz der drei Energiespartechniken Halogen Niedervolt, LED und Energiesparlampen ab. Jede dieser Techniken bringt spezielle Vorteile mit sich und sollte bei der Lichtplanung berücksichtig werden.

Die Vorteile der drei  alternativen Techniken

LED Leuchtmittel – da im Außenbereich Leuchten aus Sicherheitsgründen oftmals die ganze Nacht eingeschaltet werden, empfehlen wir hier energieeffiziente LED-Leuchten als Orientierungslicht. ESL (Energiesparlampen) – Hobby- und Arbeitsräume sollten hell sein! Da das Licht oft über einen längeren Zeitraum benötigt wird und ein gedimmtes bzw. gerichtetes Licht nicht erforderlich ist, raten wir zur ESL-Technik. Halogen NV Leuchtmittel – um im Schlafzimmer verschiedene Lichtsituationen zu schaffen (stimmungsvolles Licht, helles Licht zum Bekleiden), raten wir hier zu der dimmbaren Halogen NV-Technik.

Erstellt am: 31.08.2011 um 10:48 Uhr - Kategorie(n): Strom sparen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.